Erste Pressekonferenz des Bundesministeriums für Heimatschmutz


BM für Heimatschmutz mit Exekutive, 4.1.2018
BM für Heimatschmutz mit Exekutive, 4.1.2018

Bundesministerin für Heimatschmutz Barbara Ungepflegt verstärkt die Vertrauenskultur im Bundesministerium für Heimatschmutz . "Bei meiner Amtsübernahme am 18. Dezember 2017 habe ich davon gesprochen, die Vertrauenskultur im Heimatschmutz stärken zu wollen, um gemeinsam daran zu arbeiten, das Ministerium für Heimatschmutz zu einem der Top-Arbeitgeber in Österreich zu machen", sagte Heimatschmutzministerin Barbara Ungepflegt am 4. Jänner 2018 in Wien. "Für mich selbst bedeutet das, dass ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Kompetenz geben möchte, ihre Funktionen in vollem Umfang und mit einem Höchstmaß an Eigenverantwortung ausüben zu können."


Download
Medieninformation_BM Heimatschmutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.2 KB